Das Neue Vitamin-D Ratgeber Buch

Gesund durch
Vitamin-D

 

Welche Auswirkungen hat Vitamin-D auf Ihre Gesundheit?

Unser Buch "Gesund durch Vitamin-D" nimmt Sie mit auf eine Reise in die überraschende Welt des Vitamin-D. Sie erfahren alle Fakten und Funktionsweisen des Vitamin-D und die Auswirkungen und Behandlungen des allgegenwärtigen Vitamin-D-Mangel. Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Depression sind nur einige verbreitete Symptome des D3-Mangels. Woran immer Sie auch leiden, wissentlich oder unwissentlich - Vitamin-D könnte auch Ihnen helfen.

Das Neue Vitamin-D Buch jetzt hier bestellen:

 

Was erwartet Dich in meinem Buch:

Das Buch "Gesund durch Vitamin D" wird Ihnen helfen das Sonnenvitamin-D richtig zu verstehen und zeigen wie ein Vitamin-D-Mangel vermieden wird.

Alle medizinischen Fakten zum Vitamin-D:

  1. Einfluß des Vitamin-D auf unsere Gesundheit
  2. neueste Erkenntnisse aus der Vitamin D-Forschung
  3. Maßnahmen gegen den Vitamin-D-Mangel
  4. Wirkunsgweisen, Einnahme und Dosierung von Vitamin-D

 

Eindrücke aus dem Inhalt:

 

Buch Jetzt hier Bestellen

Bitte beachten Sie: Da wir das Buch ständig aktualisieren, um Ihnen den besten Wissenstand zur Verfügung zu stellen, kann es zu Abweichungen im Inhalt kommen.Versionen des Buches gibt es auch in farbig und einfarbig im Innenteil. ( Bildlizenzen des Buch-Cover und der Layout-Auszüge liegen bei den im Buch aufgeführten Urhebern.)

 

 

 

Warum jeder das Vitamin D Ratgeber Buch lesen sollte?

Im menschlichen Körper übernimmt Vitamin D eine wichtige Funktion für die gesamte Gesundheit, denn es ist an unzähligen Prozessen beteiligt. Folglich erhöht sich mit einem Mangel von Vitamin D das Risiko von Krankheiten. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die wichtige Funktion der Sonnenstrahlen und ihre Bedeutung für den Körper. In dem aktuellen Vitamin D Ratgeber als Buch und eBook werden die Risiken sowie die Bedeutung des lebensnotwendigen Vitamins folgerichtig zusammengestellt, um Ihnen einen Gesundheitsratgeber an die Hand zu geben, der vor allen Dingen in der Praxis Verwendung findet.

 

Inhaltsverzeichniss des Buches

features Medizinische Fakten featuresVitamin-D-Mangel featuresSymptome erfolgreich beheben

Grundlagenwissen zum Vitamin D

Was ist Vitamin D
Die Wirkungsweise des Vitamin D im Körper
- Welche langfristige Wirkung verursacht D3?
- Wie wirkt das Vitamin D auf die DNA?
- Wie wirkt Vitamin D auf den Mineralstoffhaushalt?
- Wie wirkt das Vitamin D auf das Immunsystem?
- Das Vitamin D und das Herz-Kreislauf-System
Die Biosynthese und Umwandlung von Vitamin D3
Die Funktionsweise des Vitamin D3
Vitamin-D3-Synthese
- Was ist 25-Hydroxy-Vitamin-D3
Die Aufnahme von Vitamin D3
Das Zusammenspiel von Vitamin D und Vitamin K
- Vitamin D und Vitamin K beeinflussen einander
- Wie hoch ist der Bedarf an Vitamin K
Vitamin D3 und Kalzium
Abbau des Vitamin D3

Die Vitamin-D3-Quellen

Die Bildung durch das Sonnenlicht
- Faktoren für die Vitamin-D-Bildung
- Standort und Tageszeiten
- Hauttypen
- Störfaktoren für die Vitamin-D-Aufnahme
- Praktische Tipps zum richtigen Sonnen
Solarium als Quelle für das Sonnenvitamin
Vitamin-D-Aufnahme durch die Nahrung
Vitamin-D-Aufnahme durch Präparate
- Welches Vitamin D braucht der Körper
- Gefahren einer Vitamin-D-Überdosis
- Vitamin-D Darreichungsformen

Vitamin D3: Einnahme und Tagesbedarf

Empfehlungen
Die normale Dosierung von Vitamin D3
Dosierung bei hoch dosierter Vitamin-D3-Einnahme
- Hochdosierten Vitamin-D3-Präparate
- Nebenwirkungen bei einer Überdosierung
Die Tagesdosierung bei Erwachsenen
Tagesdosierung bei Risikogruppen und Erkrankungen
Tagesdosierung bei Säuglingen und Kindern
- Warum fehlt den Babys Vitamin D3
- Wie viel Vitamin D3 brauchen Säuglinge
- Wie viel Vitamin D3 brauchen Kinder und Jugendliche
Dauer der Einnahme


Der Vitamin-D-Mangel

Grundwissen über den Vitamin-D3-Mangel
Vitamin-D3-Mangel als weltweite Mangelerscheinung
Wie entsteht der Vitamin-D3-Mangel
- Vitamin-D3-Mangel aufgrund leerer Calcidiol-Speicher
Risikogruppen für den Calciol-Mangel
Die Symptome des Vitamin-D3-Mangels
Erkrankungen durch den Vitamin-D3-Mangel
Vitamin D3 und die Zellgesundheit

Heilkraft Vitamin D
Vitamin D3 im Auftrag der Gesundheit

Vitamin D3 für ein allgemein gesundes Leben
Vitamin D3 für ein starkes Immunsystem
- Prophylaktische Maßnahme gegen Grippe
- Wie stärkt Vitamin D3 das Immunsystem?
Vitamin D und das erlernte Immunsystem
Vitamin D3 und die Autoimmunerkrankungen
So verlängere ich mein Leben mit Vitamin D3
Vitamin D3 wirkt gegen Schlaflosigkeit
Rücken- und Knochenschmerzen
Vitamin D gegen Konzentrationsstörungen
Gesunde Blutwerte durch Vitamin D3
Vitamin D3 wirkt gegen Bluthochdruck
Gute Laune durch Vitamin D3
Vitamin D3 gegen Depressionen
Vitamin D3 wirkt gegen Diabetes
Calciol und die Schilddrüsenunterfunktion

Vitamin D3 und die Wirkung bei Asthma

Vitamin-D-Mangel verschlimmert Asthma
Hilft Calciol gegen Schuppenflechte und Neurodermitis
Wie verhindert Vitamin D3 Schuppenflechte
Vitamin D3 dämmt Neurodermitis ein
Vitamin D3 wirkt gegen den Gedächtnisverlust
Calciol gegen Demenz und Parkinson
Vitamin D3 und Parkinson
Vitamin D3 gegen Infektionskrankheiten
Herz-Kreislauf-System
Vitamin D und das Gehirn
Calciol und seine Wirkung auf Haut und Haare

Vitamin D3 bei Krebs

Krebszellen und das Vitamin D3
Calciol kann die Überlebenschancen bei Krebs erhöhen
Bei welchen Krebsarten kann Vitamin D3 helfen?
Calciol und die chronisch lymphatische Leukämie
Vitamin D3 in der Krebstherapie
Die hochdosierte Vitamin-D3-Einnahme bei Krebs
Hochdosiertes Calciol steigert freies Vitamin D3
Vitamin D3 in der Krebsvorbeugung
Ungünstige Prognosen bei einem niedrigen Vitamin-D3-Spiegel


Den Vitamin-D-Spiegel testen

Die verschiedenen Möglichkeiten D3-Tests
Der Vitamin-D3-Test als Vorsorgeuntersuchung
Was misst der Vitamin-D3-Test
Für wen eignet sich ein Vitamin-D3-Test
Wann führen die Betroffenen den Test durch
Vitamin-D3-Test beim Hausarzt
Vitamin-D3-Test für zu Hause

Vitamin-D-Spiegel-Online-Test

Vitamin-D-Spiegel
-Test und Blutwerte bestimmen beim Arzt
Der Vitamin-D-Heimtest von cerascreen®  (Anzeige)
Wie läuft der Vitamin-D3-Heimtest ab?

Vitamin-D-Präparate und Nahrungsergänzung

Einleitung
Ergocalciferol oder Cholecalciferol
Woraus bestehen die Vitamin-D3-Präparate
Welche Dosierung eignet sich bei Calciol-Präparaten
Darreichungsform der Präparate
Rezeptpflichtige und rezeptfreie Präparate
Existieren Nebenwirkungen der Supplemente
Das Geschäft mit wirkungslosen Ergänzungsmitteln
Vitamin-D3-Tabletten in der Normal-Dosierung
Tabletten und Tropfen für eine hochdosierte Einnahme

Gesunde Ernährung mit Vitamin D3

Einleitung
Wirksame Lebensmittel, die Vitamin D enthalten
Vorkommen von pflanzlichem Vitamin D
Nahrungsmittel, die Calciferol beinhalten
Beispiel für eine calciolreiche Ernährung
Calciol in Fisch und Lebertran
Das Cholecalciferol in Fleisch
Vitamin D3 in Milchprodukten
Möglichkeiten der Ernährungsumstellung

Vitamin-D-Unverträglichkeiten

Die Vitamin-D3-Überdosierung
Hyperkalzämie als Folge der Überdosierung
Symptome der Überdosierung
Überdosierung durch die Sonne?
Calciol-Überdosierung und Vitamin-K-Mangel
Überdosierung und der Magnesiummangel
Nebenwirkungen und Gefahren bei der Einnahme
Nebenwirkungen bei Babys und Kleinkindern
Vitamin-D3-Nebenwirkungen effektiv vermeiden
Störungen im Magnesium-Haushalt
Anzeichen für einen Magnesiummangel
Störungen im Kalzium-Haushalt
Die Vitamin-D3-Prognose

     

Wie wichtig ist Vitamin D für den menschlichen Organismus?

Im Zusammenhang mit den UV-Strahlen der Sonne ist zu einem überwiegenden Teil von ihrer schadhaften Wirkung für die Haut die Rede. Dabei ist das Sonnenlicht für unseren Körper unerlässlich. Jeder Organismus ist erst in der Lage, unter Einfluss der Sonne das lebensnotwendige Vitamin D zu bilden. Vor einigen Jahren hat der amerikanische Forscher Prof. Michael F. Holick herausgefunden, dass jede Körperzelle dazu fähig ist, eine aktive Form dieses Vitamins auszubilden.

 

Was bewirkt Vitamin im Körper?

Tatsächlich kann dieses Vitamin den folgenden Erkrankungen entgegenwirken:

Letzteres kann in schwerwiegenden Fällen zu einer Ausbildung einer Krebserkrankung führen. Darüber hinaus konnte an der Universität von Kalifornien herausgefunden werden, dass tatsächlich der Vitamin D Mangel eine Komponente in der Entwicklung von Tumorzellen einnimmt. Es ist also von oberster Wichtigkeit, einen Blick auf die Bedeutung und auf die Zuführung dieses Vitamins zu werfen, ohne gleich in Panik zu verfallen.

 

Wie viele Menschen leiden unter Vitamin D Mangel?

Ein weiterer positiver Effekt, der in unmittelbarem Zusammenhang mit Vitamin D steht, ist die Vorsorge vor Herzinfarkten. So begünstigt ein Vitamin D Mangel die Sterblichkeit. In Deutschland hat das Robert-Koch-Institut in der Fachzeitschrift mit dem Titel „European Journal of Clinical Nutrition eine umgehende Analyse und Untersuchung veröffentlicht, indem man mit über 4000 Patienten gearbeitet und ein nicht zu unterschätzenden Mangel an Vitamin D festgestellt hat. Tatsächlich liegt der eigentliche Wert von Vitamin D bei 57 % der Männer unter der Norm und bei 58 % der Frauen. Das Risiko, unter einem Mangel zu leiden, steigt mit dem Alter, sodass über 65 -Jährige auf eine Unterversorgung von 75 % kommen. In diesem Zusammenhang besteht dringender Handlungsbedarf.

Wer nun mehr über den Vitamin D Mangel und seine Folgen erfahren möchte, sollte unbedingt einen Blick auf das Vitamin D Ratgeber Buch werfen. Hier geht es zum einen um die Bedeutung einer ausreichenden Versorgung und um praktische Ratschläge für den Leser. In diesem Buch erfahren Sie, wie der Körper Vitamin D eigentlich aufnimmt und es verarbeitet.

Obendrein liefert dieser Ratgeber weiterführende Informationen, wie die Vitamine verarbeitet und gespeichert werden. Es folgen weiterführende medizinische Erläuterungen in einem externen Kapitel. Dabei hat man verzichtet, das E-Book Ratgeber Buch zu fachspezifisch zu halten, was sich positiv auf die Verständlichkeit auswirkt.

 

Wie produziert der Körper Vitamin D?

Insbesondere in den letzten Jahren kam es zu deutlichen Fortschritten im Hinblick auf die Untersuchung von Vitamin D3. In diesem Zusammenhang stand eine Vielzahl unterschiedlicher Kenntnisse. So kommen diesem Vitamin zahlreiche, unterschiedliche Funktionen im Körper zu. Jeder Mensch ist in der Lage, bis zu 90 % des Gesamtbedarfs selbst zu bilden, die Produktion steht in Verbindung mit den UVB Strahlen, die viele vor Angst eines Sonnenbrands meiden. Nur 10 % dieser Vitamine werden über die Nahrung aufgenommen. Folglich fehlt das Bewusstsein, dass nur ein sehr geringer Anteil über die Ernährung aufgenommen werden kann. So stellt eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht unmittelbar einen ausgeglichenen Vitamin Haushalt. Die Haut setzt eine körpereigene Synthese in Verbindung mit den UVB Strahlen ein. Verwendet man zum Beispiel Sonnenschutzprodukte mit einem sehr hohen Schutzfaktor, ist diese Produktion maßgeblich eingeschränkt, denn sie kann nur im Hinblick auf ungeschützten Kontakt mit der Sonne erfolgen.

 

Buch Jetzt hier Bestellen

 

Lesen Sie jetzt in unserem großen Buchformat von 20 x 25 cm wie
Vitamin-D Ihre Gesundheit beeinflusst und welche Wege es aus
dem Vitamin-D-Mangel gibt

 

 

 

Redaktionstipp - Lesen Sie auch:

Mein Weg aus dem Vitamin-D Mangel